Prüfgeräte für jeden Anwendungsfall

Isolationswiderstandsprüfung

Bei der Isolationswiderstandsprüfung wird der ohmsche Widerstand der Isolierung eines Gerätes ermittelt.


Gemessen wird dieser zwischen den aktiven Teilen und Gehäuseteilen oder zwischen verschiedenen internen Potentialen. Als Prüfspannung wird eine Gleichspannung mit üblicherweise 500 V DC verwendet. In der Praxis und nach Anforderung einiger Normen sind jedoch oftmals höhere oder niedrigere Prüfspannungen notwendig. Die zulässigen Grenzwerte werden ebenfalls in den jeweiligen Vorschriften für das zu prüfende Produkt festgelegt.

Die Isolationsprüfung kann sowohl an elektrischen Geräten der Schutzklasse I, als auch an Geräten der Schutzklasse II durchgeführt werden und soll sicherstellen, dass im Prüfling keine zu hohen Ableitströme auftreten. Falls der Isolationswiderstand an einem Gerät zu gering ist (und eventuell noch ein Schutzleiterfehler vorliegt), kann es zu hohen Berührungsspannungen an metallischen Teilen wie dem Gehäuse des Gerätes kommen. Bei Berührung würde in einem solchen Fall der sogenannte „Berührungsstrom“ über den Mensch zur Erde abfließen, was bei Geräten der Schutzklasse II lebensgefährlich sein kann.

Die Ausführung der Spannungsquelle bei SPS electronic ist für diese Prüfung nach der EN 50191 sicherheitsstrombegrenzt. Der maximal zulässige Strom ist auf 12 mA DC festgelegt. Durch die Einhaltung dieses Grenzwertes sind bei der Isolationsprüfung trotz der hohen Spannung nicht zwingend zusätzliche Sicherheitsvorkehrungen notwendig. Üblicherweise wird die Isolationswiderstandsprüfung am spannungslosen Prüfling durchgeführt. Es können jedoch auch Prüfungen unter Betriebsspannung realisiert werden. Die Isolationswiderstandsprüfung wird sowohl in der Stückprüfung als auch bei Wiederholungs- und Reparaturprüfungen gefordert. Sie kann jedoch auch entfallen oder - bei verschiedenen Normen - durch die Hochspannungsprüfung ersetzt werden.

Bei SPS electronic finden Sie das passende Isolationsprüfgerät für jede Anforderung. Von der Möglichkeit eines mobilen Prüfeinsatzes über die stationäre Verwendung bis hin zum eingebundenen Betrieb in einem Netzwerk sind unsere Prüfgeräte ideal auf alle Anwendungen ausgelegt. Alle Geräte sind zudem intuitiv und komfortabel zu bedienen.

Zu den Geräten

Customized

Nach Bedarf

Individuelle Lösungen nach Ihren Anforderungen

Jetzt informieren

Service

Servicehotline

Die Nummer für alle (Not)fälle: +49 7907 878 327

Zu Service

SPS electronic GmbH

Kontakt

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne!

Kontakt aufnehmen