Prüfgeräte für jeden Anwendungsfall

Prüfsysteme für Statoren 1-, 2- und 3-phasig

Nach der Produktion von Elektromotoren im mittleren Leistungsbereich werden die Statoren auf Sicherheit und Funktion geprüft. Große Produktvielfalt, geringe Stückzahlen und höchste Qualität zeichnen die Produktion aus. Das Produkthaftungsgesetzt fordert, dass alle Prüfdaten dauerhaft gespeichert werden.

Branche: Elektromotoren

Herausforderung

Der Wunsch unseres Kunden bestand darin, das bestehende Prüffeld zu automatisieren und die Taktzeit zu reduzieren. Gleichzeitig sollte die Prüftiefe verbessert und die Qualität gesichert werden. Die Bedienung sollte möglichst einfach sein, damit auch angelernte Hilfskräfte eingesetzt werden können. Höchster Sicherheitsstandard für die Mitarbeiter war eine weitere Forderung.

Lösung

Entwickelt wurde daraufhin ein rechnergesteuertes Prüfsystem mit Matrix für 3-phasige Motoren bei maximal 4 Geschwindigkeiten. Durch die Matrix mit Hochspannungsrelais ist die Kombination der Sicherheitsprüfung in Verbindung mit niederohmigen Funktionsmessungen gegeben. Zur Steuerung kam die erweiterte Standardsoftware DAT zum Einsatz. Die Sicherheit des Personals wird durch einen zugelassenen Lichtvorhang (an 3 Seiten) mit Umlenkspiegel gewährleistet.

Im Prüfsystem-PC können beliebig viele Prüfprogramme abgelegt werden. Damit kann der Kunde bei der Entwicklung neuer Produkte selbständig neue Prüfprogramme erstellen. Für Produkte mit identischen Daten ist es aber auch möglich das selbe Prüfprogramm einzusetzen, welches dann über die Produktliste den jeweiligen Prüflingen zugeordnet wird. Die Prüfergebnisse werden automatisch im Format XML oder Access an einem beliebigen Platz im Netzwerk abgespeichert.

Über einen separaten Prüfdummy wird die Funktionalität des Prüfsystems vollautomatisch geprüft. Bei täglichem Start des Prüfsystems wird der Prüfer aufgefordert diesen Dummy anzuschließen und das entsprechende Programm zu starten. Ohne korrekte Dummyprüfung lässt das Prüfsystem keine weiteren Prüfungen zu.

    • Schlüsselfertige Lösung inklusive Prüflingsaufnahme, Adaptierung und Arbeitsplatzgestaltung
    • Einfache, intuitive Bedienung für angelerntes Personal
    • Der Prüfling muss nur einmal angeschlossen werden, dann erfolgt der ganze Prüfablauf automatisch
    • Im Netzwerkbetrieb werden alle Prüfdaten automatisch an gewünschter Stelle / Datenbank abgespeichert
    • Hohe Standzeit und servicefreundlicher Aufbau
    • Kurze Taktzeiten durch effiziente Arbeitsplatzgestaltung mit Lichtvorhang
    • Parameter und Einstellungen sind jederzeit über die Software änderbar
    • Automatischer Dummy-Test
    • Arbeitsplatzabsicherung gemäß EN 50191
    • Hochspannungsprüfung mit 5.500 V: Wicklungen – Gehäuse – Sensorik
    • Widerstandsmessung: Wicklungen – Sensoren
    • Stoßspannungsprüfung bis 6.000 V
    • Drehfeldkontrolle über Sensoren
    Seite drucken

    Customized

    Sie wünschen dieses Produkt in einer speziellen Ausführung?

    Wir beraten Sie gerne

    Jetzt informieren

    Kontakt

    Sie benötigen Hilfe? Wir beraten Sie gerne

    Ich interessiere mich für: