Prüfgeräte für jeden Anwendungsfall

Prüfsystem für E-Achsen

PC gesteuertes Prüfsystem mit großer Prüfkabine für Statoren und kompletten E-Achsen von Elektrosportwagen der Zukunft.

Branche: Automobilindustrie / Elektromotoren

Herausforderung

Statoren und E-Achsen für Elektrosportwagen müssen vor dem Einbau auf ihre Funktion und Sicherheit geprüft werden. Um Prüflinge von kleinen Statoren bis hin zu ganzen Elektroachsen prüfen zu können wird ein möglichst großer Prüfplatz benötigt. Eine komplette Vorserienprüfung soll so realisiert werden.

Lösung

Entwickelt wurde ein Prüfplatz mit einer zweiflügeligen Schutztür. Der vollisolierte Innenraum bietet genügend Platz für Prüflinge aller Art. Die Prüftechnik ist in einem fahrbaren 19“ ESD Prüfschrank untergebracht. Die Kontaktierung erfolgt über Prüfadapter mit Schnittstellen für Wicklungs- und Temperatursensoren. Durch das Scannen eines auf dem Prüfling angebrachten DMC-Codes wird automatisch aus der Datenbank das richtige Prüfprogramm ausgewählt. Durch das Schließen der Tür und Betätigen des Starttasters wird das Prüfprogramm gestartet und läuft vollautomatisch ab.

– Messung der Umgebungstemperatur (ggf. der Wicklungstemperatur)
– Widerstandsmessung der Wicklungen inklusive Symmetrieanalyse und Temperaturkompensation auf 20 °C
– Widerstandsmessung der Temperatursensoren inklusive Temperaturkompensation auf 20 °C
– Induktivitätsmessung der Wicklungen inklusive Symmetrieanalyse
– Isolationswiderstandsprüfung der 3 Phasen gegen Gehäuse
– Hochspannungsprüfung AC / DC zwischen den 3 Phasen und Gehäuse; Rampe frei einstellbar
– Stoßspannungsprüfung inklusive Teilentladungsmessung und Rotorausrichtung
– Potentialausgleichmessung an 5 frei wählbaren Punkten

  • Einfache, intuitive Bedienung für angelerntes Personal
  • Der Prüfling muss nur einmal angeschlossen werden, dann erfolgt der ganze Prüfablauf automatisch
  • Parameter und Einstellungen sind jederzeit über die Software änderbar
  • Arbeitsplatzabsicherung gemäß EN 50191
  • Großer Prüfraum für Prüflinge inklusive Montagewagen mit hohem Gewicht / großen Außenmaßen
  • Stoßspannung bis 6.000 V DC
  • Teilentladungsmessung beim HV- und Surgetest
  • IEC-Teilentladungsmessung
  • Isolationswiderstandsprüfung DC 100 – 6.000 V
  • Hochspannung AC 100 – 5.500 V
  • Hochspannung DC 100 – 6.000 V
  • Sensor für Temperaturkompensation
  • Innenmaße Prüfplatz (HxBxT) 2.000 x 1.600 x 1.800 mm
Seite drucken

Customized

Sie wünschen dieses Produkt in einer speziellen Ausführung?

Wir beraten Sie gerne

Jetzt informieren

Kontakt

Sie benötigen Hilfe? Wir beraten Sie gerne

Ich interessiere mich für: