Prüfgeräte für jeden Anwendungsfall

Prüfdummy

Ein Prüfdummy wird dazu verwendet, die zyklisch wiederkehrende Überprüfung eines Prüfgerätes oder einer Prüfanlage durchzuführen. 


Der Betreiber von elektrischen Prüfeinrichtungen ist dafür verantwortlich, dass die eingesetzten Geräte oder Systeme einer regelmäßigen Funktionskontrolle unterzogen werden. Diese sollte in regelmäßigen Abständen – am besten täglich – erfolgen. Der Prüfdummy ist eine Art „Scheinprüfling“ mit dem Fehler simuliert werden, um zu erkennen ob diese von der Prüfeinrichtung erkannt werden. Der Prüfdummy wird hierzu anstelle des Prüflings an die Prüfeinrichtung angeschlossen und dann der Gut / Fehler-Fall simuliert.

Nur mit einer regelmäßigen Dummyprüfung kann davon ausgegangen werden, dass die Prüfgeräte einwandfrei funktionieren und neben der Qualität vor allem die Sicherheit der Produkte für den Endkunden gewährleistet ist. SPS electronic empfiehlt daher den täglichen Einsatz eines Prüfdummies.

In unserem Sortiment finden Sie Prüfdummies für alle unsere Geräte. Auf Anfrage liefern wir Ihnen gerne auch einen individuellen Prüfdummy für Ihre Anforderungen. Ein Prüfdummy kann bspw. auch ein Originalprüfling sein, der mit entsprechenden Widerständen modifiziert wurde, so dass er Fehler simuliert welche die Prüfanlage erkennen muss.

Zu den Prüfdummies

Customized

Nach Bedarf

Individuelle Lösungen nach Ihren Anforderungen

Jetzt informieren

Service

Servicehotline

Die Nummer für alle (Not)fälle: +49 7907 878 327

Zu Service

SPS electronic GmbH

Kontakt

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne!

Kontakt aufnehmen