Prüfgeräte für jeden Anwendungsfall

IEC 60270

Hochspannungs-Prüftechnik - Teilentladungsmessungen

VDE-Einordnung: VDE 0434:2016-11


Diese Norm behandelt die Messung von Teilentladungen, die in elektrischen Betriebsmitteln, Komponenten oder Isolationssystemen auftreten, wenn diese mit Wechselspannungen bis zu 400 Hz oder mit Gleichspannung geprüft werden. Diese Norm enthält Änderungen und Ergänzungen von Definitionen. Es werden Anforderungen an Kalibratoren festgelegt. Zuständig ist das DKE/K 124 "Hochspannungs- und Hochstrom-Prüftechnik" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Wichtiger Hinweis zur Weitergabe von Normtexten:
Aus urheberrechtlichen Gründen dürfen keine Detailangaben zu der jeweiligen Norm gemacht werden. Maßgeblich für die Anwendung ist die aktuell gültige Norm. Diese kann beispielsweise beim VDE-Verband oder Beuth-Verlag erworben werden.

Customized

Nach Bedarf

Individuelle Lösungen nach Ihren Anforderungen

Jetzt informieren

Service

Servicehotline

Die Nummer für alle (Not)fälle: +49 791 20 212 327

Zu Service

SPS electronic GmbH

Kontakt

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne!

Kontakt aufnehmen