Prüfgeräte für jeden Anwendungsfall

EN 61439

Niederspannungs-Schaltgerätekombinationen

VDE-Einordnung: VDE 0660


Die Normenreihe IEC 61439 für Niederspannungs-Schaltgerätekombinationen enthält System- und Anwendungseinzelheiten, die vom Anwender festgelegt werden müssen, damit der Hersteller eine Schaltgerätekombination fertigen kann, die die Bedürfnisse und Erwartungen des Anwenders erfüllt. Dies gilt für Energie-Schaltgeräte-Kombination, Installationsverteiler, Baustromverteiler, Kabelverteilerschränke, Schienenverteiler und Schaltgerätkombinationen für Plätze wie Marinas, Campingplätze, Marktplätze sowie für Ladestationen für Elektrofahrzeuge.

Bei SPS electronic erhalten Sie eigens entwickelte Prüfgeräte, die den speziellen Anforderungen dieser Norm entsprechen. Alle Geräte lassen sich intuitiv bedienen und erstellen nach der erfolgreichen Prüfung alle erforderlichen Prüfprotokolle. So sind Sie immer auf der sicheren Seite!

Jetzt das passende Prüfgerät finden!

Wichtiger Hinweis zur Weitergabe von Normtexten:
Aus urheberrechtlichen Gründen dürfen keine Detailangaben zu der jeweiligen Norm gemacht werden. Maßgeblich für die Anwendung ist die aktuell gültige Norm. Diese kann beispielsweise beim VDE-Verband oder Beuth-Verlag erworben werden.

Customized

Nach Bedarf

Individuelle Lösungen nach Ihren Anforderungen

Jetzt informieren

Service

Servicehotline

Die Nummer für alle (Not)fälle: +49 7907 878 327

Zu Service

SPS electronic GmbH

Kontakt

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne!

Kontakt aufnehmen